Musikbewegung

Musikbewegung

Hallo Leute,
ich will hier über ein Thema schreiben, über das ich schon länger nachdenke.
Was bedeutet Musik für uns? Viele denken da gleich an Klaviere, an Trompeten, Pauken, Orchester und so weiter. Auf Kinderwebsiten oder im Musikunterricht geht es meistens (Eigentlich immer) um klassische Musik. Für Erwachsene ist Klassik die einzig wahre Musik. Und man hört
überall von diesen Wunderkindern, die mit sechs Jahren fünf verschiedene Instrumente spielen können. Sie bringen uns über Beethoven, Mozart, Bach und diese ganzen Menschen bei, die schon lange tot sind und keinen mehr interessieren. Ich verstehe ja, dass man damit den Kindern super Musiknoten und so beibringen kann. Aber geht das auch mit anderer Musik? Klar, viele Kinder lieben Klassische Musik, spielen Klavier und singen im Chor. (Hauptsächlich Mädchen) Doch die Musik hat sich weiterentwickelt und geht jetzt über die Notenständer hinaus. Man kann jetzt elektronisch die schönsten Komposizionen kreieren oder Lieder und Beats erstellen.* Und
das, ohne irgendwelche Noten kennen zu müssen. Es ist natürlich sehr viel Arbeit, so etwas zu machen, doch das war es früher ja genauso. Und es ist nicht unmöglich, den Musikunterricht da miteinzubeziehen. So gut wie alle Schulen stellen den Kindern Laptops oder Tablets zur Passeviteerfügung. (Ich selbst schreibe auch gerade damit diesen Beitrag) Einfach eine von tausenden gratis Musik-apps downloaden und los geht es. Was hindert uns daran?

Was ist da eure Meinung?
Ich sage es ganz offen: Ich hasse Klassik! Die Lehrer entscheiden ja,
was wir wo und wann lernen, nur würden sie uns Schüler einmal
mitentscheiden lassen, wäre es eine schönere Schulzeit für uns alle.

Alles liebe,
Gast3

*Hier ein Beispiel:
[...]

_____

Lieber Gast3,

wir können hier nur Links verteilen, die zu anderen Kinderseiten führen, das verstehst du sicherlich.

Gruß,
Starky und Team

Kommentare

Eintrag von Lissy Lestrange am 24. März 2022

Ich stimme dir zu, ich mag Klassik jetzt nicht so doll. Wenn ich an Musik denke, fällt mir zu erst mein Lieblingslied ein. Legends never die. Das ist total schön. Vielleicht hört ihr es euch ja mal an, oder ihr kennt es schon.
LG Lis

Eintrag von Miji am 31. März 2022

Ja ich kenne auch Legends never die (das Lied ist wirklich schön ).Und genau wie ihr denke ich dann erst an meine Lieblingslieder

Eintrag von deinem linken Bein am 31. März 2022

Klassik ist nichts.

___

Lieber "deinem linken Bein",

wir mussten deinen Kommentar etwas umformulieren, um ihn veröffentlichen zu können.

Gruß,
Starky und Team

Eintrag von Diya am 26. August 2022

Ich verstehe nicht ganz, was du meinst. Was ist schlecht an klassischer Musik? Ich finde es gut, dass man darüber in der Schule lernt, weil Musik eben nun mal im Lehrplan steht und auch wichtig ist. Nicht jeder mag Musik, aber man lernt trotzdem darüber in der Schule. Manche lernen gerne darüber.
Es stimmt nicht, dass nur Erwachsene klassische Musik mögen. Viele finden das langweilig, mögen nur andere Musik oder interessieren sich überhaupt generell nicht für Musik. Dafür gibt es aber auch viele Kinder, die klassische Musik mögen. Man kann ja klassische und trotzdem moderne Musik auch mögen. Ich glaube nicht, dass jemand ALLE modernen Lieder gut und ALLE klassischen Lieder blöd finden könnte. Es gibt so viele verschiedene Lieder. Ich mag z.B. sehr langsame klassische Lieder auch nicht, aber bei modernen Liedern stört mich das auch. Mir gefallen z.B. die 4 Jahreszeiten, die Zauberflöte, Rigoletto und ganz vieles von Mozart oder Beethoven.
Wenn man über klassische Musik lernt, kann man im Unterricht gleich die Instrumente besprechen. Ich finde es besser, wenn wir in Musik über Mozart oder Beethoven lernen, als manche andere Themen. Es ist wie in den meisten Fächern dass man eben manche Themen mag, manche nicht. Man lernt in Musik nicht nur über Klassik, weil das auch langweilig und unnötig wäre. In keinem Fach gibt es nur ein Thema. Irgendwann kommt dann wieder ein neues Thema. Wir haben nächstes Schuljahr: verschiedene Epochen (also nicht nur Klassik), Rythmusinstrumente, Takt und Tempo... Das habe ich zumindest im Buch gesehen. Smile Wenn ihr in der Schule immer nur über Klassik lernt, frag mal deine/n Musiklehrer/in, wann ihr ein neues Thema macht. Das wäre nämlich eigentlich nicht normal, das wäre so wie wenn ihr in Bio das ganze Schuljahr nur über Ziegen redet.

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

Du willst mitentscheiden, welcher Star einen Preis bekommen soll? Dann mach mit und bewirb dich um einen Platz in der Jury vom "KiKA Award".

Mit Flaschen kann man Töne erzeugen. Entwirf eine eigene Melodie oder spiel die Töne nach. Viel Spaß!

Feiere mit den 75. Geburtstag des Grundgesetzes! Schreib deine Botschaft an das Grundgesetz mit einem selbstgestalteten Plakat auf HanisauLand.de.

1
2
3

Kinder-Forum

  • Hi, ich suche eine Freundin zum Zusammensein. Ich bin 12 Jahre alt und meine...
    15.05.2023 - 10:11
  • Sorry an alle Jungs, aber hier ist ein Chat nur für uns Mädchen.
    12.05.2024 - 10:17


fragFINN.de - Suchmaschine für Kinder
Noch mehr Kinderseiten findest du
über die fragFINN-Suche:

 

Hilfe & Rat für dich!