Welche Filme hast du in letzter Zeit gesehen und würdest sie weiterempfehlen?

Welche Filme hast du in letzter Zeit gesehen und würdest sie weiterempfehlen?

Hallo!
Welche Filme hast du in letzter Zeit gesehen?
Wie haben sie dir gefallen? Kannst du sie empfehlen?
Was hat dir dabei gefallen?

Bei mir zum Beispiel...

"Bärenbrüder"
(Warnung: es kommt vor, dass Leute von der Familie sterben!!!)
Ich wollte den Film sehen, weil meine Mama früher, wo ich noch klein war, nicht wollte, dass ich den Film sehe. Zu traurig, hat sie gesagt.
Ich bin froh, dass ich ihn erst jetzt gesehen habe.
Ich mag vor allem Koda und die zwei Elche. Außerdem liebe ich Bären.

"Hexe Lilli"
Ich liebe die Bücher, deshalb habe ich den Film dazu auch gesehen. Ich finde, dass er gut ist. Aber die Serie gefällt mir besser. Trotzdem will ich irgendwann noch den 2. Teil "Die Reise nach Mandolan" sehen.

"Winnie Puuh - Spaß im Frühling"
Darin ist es Ostern, aber Rabbit hat Ostern gestrichen und nennt den Tag Frühjahrsputz. Im Film geht es darum, was an Ostern wirklich wichtig ist. Ich habe den Film zu Ostern geschaut und möchte ihn ab jetzt hedes Jahr zu Ostern gucken, weil man davon richtig in Osterstimmung kommt.

"Cinderella III"
Das würde ich allen empfehlen, die den ersten Film sehr gerne mögen. Den 2. Teil fand ich langweilig, deshalb wollte ich III fast nicht mehr schauen, aber meine Schwestern haben mich überredet. Er hat mir dann doch auch gefallen.

Kommentare

Eintrag von leo_11 am 15. Mai 2021

Ich habe zuletzt so einen chinesischen Film gesehen. Nur keine Ahnung wie der heißt. Ich würde aber ganz dringend Tintenherz, Herr der Ringe (alle Teile) und Der Hobbit (alle Teile) weiterempfehlen. Das sind echt super Filme. Biggrin

...

Hey,
Eine kurze Ergänzung: Die Hobbit- und Herr der Ringe-Filme sind alle erst für Kinder ab 12.
Lieben Gruß,
Starky und Team Smile

Eintrag von NARUTOGIRL am 19. Mai 2021

Hallo kommt jemand zu meinem Mangablog bei Hobby auf 2 Cray 2 Cray 2 Cray 2

Eintrag von Dream am 29. Mai 2021

Hi!

Ich würde Harry Potter empfehlen!

Harry Potter und der Stein der Weisen: ab 6.
Harry Potter und die Kammer des Schreckens: ab 12
Harry Potter und der Gefangene von Askaban: ab 12
Harry Potter und der Feuerkelch: ab 12
Harry Potter und der Orden des Phönix: ab 12
Harry Potter und der Halbblutprinz: ab 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1: ab 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2: ab 12 (aber es wurde überlegt, ob er erst ab 16 freigegenben wird)

Glg, Dream Biggrin Smile

Eintrag von Richtig lauwarm am 31. Mai 2021

Hi,
ich selber mag Harry Potter nicht so wirklich,
aber ich kann nur Burg Schreckenstein (zweiteiliger Film)
und School survival empfehlen! (Mein Lieblingsfilm)
LG! Biggrin

Eintrag von Kirk am 02. Juni 2021

Hi,
ich empfehle:
Star Trek (!Star TREK, nicht Star WARS!)
Der Clou
Sneakers - Die Lautlosen
Der mit dem Wolf tanzt

Die Filme sind aber alle erst ab 12, glaube ich...

LG

Eintrag von Maeve am 08. Oktober 2021

Ich mag viele Filme. Zuletzt haben wir zuhause den Märchenfilm "Der Meisterdieb" geguckt. Das war so ein Thementag, wo den ganzen Tag Märchen liefen. Aber ich habe nur diesen einen Film gesehen.
Den Film fand ich ganz ok und würde ihn empfehlen, falls ihr Märchen oder Geschichten über Diebe mögt. Aber ich würde gerne mal das Märchen dazu lesen. Irgendwie war das Ende komisch.

Eintrag von Jojo am 31. Oktober 2021

Free Guy ab 12
Harry Potter ab 6 und 12
Star Wars 12

Eintrag von LittleBear am 06. November 2021

Hallo,
ich habe inzwischen wieder neue Filme entdeckt, die ich mag!

"Baymax"
Den Film würde ich eher erst ab 9 empfehlen und es gibt sehr traurige Stellen. Das Ende ist auch traurig und mit viel Action. Schaut also den Film nur an, wenn euch das nicht stört!
(Warnung: es kommt vor, dass Familienmitglieder sterben)
Ich weiß, in meinem ersten Posting habe ich auch einen traurigeren Film (Bärenbrüder) empfohlen. Ich weiß nicht wieso so viele Filme, die ich mag, immer traurig sind. Bad

"Ab durch die Hecke"
Hier sterben keine Leute aus Familie, versprochen! Dieser Film ist sehr lustig und auch, wenn er schon ein bisschen älter ist, finde ich, dass man das gar nicht merkt!

"Raya und der letzte Drache"
Ich liebe diesen Film. Ich habe mich besonders gefreut, weil Raya keine typisch mädchenhafte Prinzessin ist und die Welt ein bisschen an Asien erinnert. Das ist zur Abwechslung cool! Meine Lieblingsfigur ist Sisu, sie ist eigentlich ein Drache (ich habe noch nie so einen schönen Drachen in einem Film gesehen!!!!), aber wird dann auch ein Mensch.

Eintrag von Diya am 25. August 2022

Ich habe zuletzt "Hühnerhase und der Hamster der Finsternis" gesehen. Sonst habe ich nicht viele Filme in letzter Zeit geguckt. Ich würde den Film empfehlen für zwischendurch, wenn man Lust auf einen eher abenteuerlichen Film mit Schatzsuchen hat.

Eintrag von Timi am 09. Dezember 2023

Bei mir war der letzte Film "I believe in Santa", das ist ein Weihnachtsfilm, ich habe ihn mit meiner Mama geschaut, weil wir versuchen, jetzt im Advent manchmal weihnachtliche Filme zusammen anzusehen. Sie hat ihn ausgewählt.
Aber er hat uns beiden leider nicht gefallen, ich fand den Film langweilig und die Handlung hätte irgendwie auch in 10 Minuten gepasst. Es kann natürlich trotzdem schön sein, vor allem wenn solche Filme dann Weihnachtsstimmung verbreiten und so. Uns hat er leider nicht gefallen.

Eintrag von JayJay am 11. Dezember 2023

Wochenendrebellen auf die Eins! Smile

Eintrag von Hannibal Bond 777 007 am 11. Dezember 2023

Also ich habe heute Tintenherz als Film geschaut und ich kann einfach nur weiterempfehlen Smile ❤️

Eintrag von Timi am 14. Dezember 2023

Ich hab jetzt vor Kurzem "Lion - Der lange Weg nach Hause" geguckt, die Geschichte ist aber wirklich so passiert und ich habe jetzt nochmal nachgeguckt, es ist FSK 12. Also es geht darum, dass ein Junge aus Indien als kleines Kind sich verläuft oder so und in einen Zug steigt, er landet in einem komplett anderen Bundesstaat, wo sie nicht mal dieselbe Sprache sprechen, er spricht den Namen von seinem Dorf falsch aus und niemand findet raus wo er wohnt, deshalb kommt er irgendwann in ein Waisenhaus. Das war in den 80er-Jahren, glaub ich. Er wird adoptiert und wächst in Australien auf. Als Erwachsener sucht er mit Google Maps und dem Internet sein Heimatdorf. Er guckt sich alles als Satelliten Streetview an, bis ihm was bekannt vorkommt.
Ich dachte mir die ganze Zeit, zum Glück gibt es jetzt mehr Möglichkeiten. Wenn heute passieren würde, dass z.B. ein Kleinkind aus dem Ausland aus dem Zug steigt und kein Deutsch kann und nicht weiß, wo es wohnt, würde man ganz bestimmt die Eltern finden.

Eintrag von Mochi95 am 15. Dezember 2023

Hi. Smile
Wenn du gerne ins Kino gehst empfehle ich Trolls 3.
Ist ein echt cooler Film.
LG, Mochi95 Smile

Eintrag von Mathilda@2 am 17. Dezember 2023

Die Tribute von Panem ist spannend. Bye

Eintrag von Flory am 04. März 2024

Ich habe in letzter Zeit mehrmals "My Little Pony: Eine neue Generation" geschaut und ich liebe den Film! Ich kenne die Serie und die anderen Filme gar nicht und so, früher hätte ich auch nicht gedacht, dass mir My Little Pony gefällt. Aber der Film ist richtig schön, die ganze Animation und so...und die Geschichte und die Figuren natürlich auch! Er hat mich auch stark an Zoomania erinnert.

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

Du willst mitentscheiden, welcher Star einen Preis bekommen soll? Dann mach mit und bewirb dich um einen Platz in der Jury vom "KiKA Award".

Mit Flaschen kann man Töne erzeugen. Entwirf eine eigene Melodie oder spiel die Töne nach. Viel Spaß!

Feiere mit den 75. Geburtstag des Grundgesetzes! Schreib deine Botschaft an das Grundgesetz mit einem selbstgestalteten Plakat auf HanisauLand.de.

1
2
3

Kinder-Forum

  • Hi, ich suche eine Freundin zum Zusammensein. Ich bin 12 Jahre alt und meine...
    15.05.2023 - 10:11
  • Sorry an alle Jungs, aber hier ist ein Chat nur für uns Mädchen.
    12.05.2024 - 10:17


fragFINN.de - Suchmaschine für Kinder
Noch mehr Kinderseiten findest du
über die fragFINN-Suche:

 

Hilfe & Rat für dich!