Startseite Kinder Schulfaecher

Medienbildung

Wie können wir hören? Das Außenohr

Sachtexte online recherchieren, lesen und den Sinn erfassen, ist für manches Kind keine leichte Aufgabe.

ZUM-Grundschulpost

Die ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.) bietet einen E-Mail-Dienst speziell für Kinder im Grundschulalter an. Dieser Dienst ist weitgehend

Startseite des Lernmoduls "Lügner und Betrüger im Internet"

Lernmodul: Gefahren im Internet

Betrüger, Abzocker, Angstmacher - nicht jeder im Internet ist Kindern gegenüber wohlgesonnen.

Kinderinterview: Eine Radioredakteurin erzählt

Ulla Illerhaus ist Leiterin der Kinderprogramme im WDR-Hörfunk.

ZUM-WebQuest: Musikinstrumente selbt bauen

In diesem Angebot lernen Schülerinnen und Schüler, selbst ein Instrument zu bauen.

Projektidee "Zuschauer, Mitläufer oder Täter?"

Vorfälle durch Cybermobbing häufen sich im Alltag von Jugendlichen.

Zu Besuch im Planetarium

Grundschüler besuchten die Show „Wir sind Sterne” des Hamburger Planetariums.

Erklärfilm "Bilder-Rückwärtssuche"

Im Legevideo mit Tom und Trixi erfahren Kinder, was eine Bilder-Rückwärtssuche ist. So lernen sie, Fakt von Fake zu unterscheiden.

Wie viel Wasser können Sand, Lehm und Ton aufnehmen?

Wie viel Wasser kann Erde aufnehmen?

In einem Experiment untersuchen die Kinder die Wasseraufnahmefähigkeit verschiedener Erden.

Aktuelles

Shoppen im Internet, In-App-Käufe, Musik aus dem Internet ... Was ist Kindern erlaubt?

Mit dem Handy mehr über Bäume und Pflanzen lernen? Geht das?

Sollten auch schon Kinder und Jugendliche wählen dürfen? HanisauLand.de will deine Meinung zu dem Thema wissen...

1
2
3

Schreibt uns - Schreibt euch!

  • Wieso gibt es Datenschutz?
    17.01.2020 - 11:08
  • Was ist eure liebste Superkraft?
    17.01.2020 - 17:09
 

Gefördert vom:
 

Im Rahmen von: