Radiofüchse

radiofuechse.de erklärt Kindern, wie Medien funktionieren und wie sie das Internet sicher nutzen können. Die Methode: Unterstützt von professionellen MedienpädagogInnen werden die Kinder selbst zu Akteuren und die Erwachsenen hören zu!

Kinderreporter gestalten eigene Radiosendungen inklusive eigener Texte, Fotos, Filme und Tipps für Internetseiten. Im Forum „Mitreden“ lernen Kinder, sich öffentlich an Diskussionen zu beteiligen.

Ziel 

radiofuechse.de will Kinder an öffentlicher Meinungsbildung beteiligen und ihre Medienkompetenzen fördern - unabhängig von Bildungsstand und Herkunft.

Gut zu wissen

Schulfächer 
Auszeichnungen 

Hamburger Bildungspreis (2015), Kindermedienpreis der Bundeszentrale für politische Bildung  in der Kategorie "Redaktionelle Angebote von Kindern für Kinder" (2013), Budnianer Hilfepreis (2012), Dieter Baacke Preis (2008)

Das Team

Wir sind bei Seitenstark 
…, weil wir Teil eines starken Netzwerkes sicherer Kinderseiten sein möchten.

Aktuelles

  • Das Internet-ABC zeigt in dem Bereich "Praxishilfen" auf, welche Chancen das Internet für den Unterricht bietet und was man als Lehrkraft im Umgang mit Eltern u
  • Im HanisauLand-Memo-Spiel geht es um die neue Regierung. Wer die richtigen Pärchen findet, hat die Nase vorn.
  • In der Rubrik "knipstipps" informiert die Kinder-Fotocommunity mit Artikeln und Videos zu den Themen Fotografie und Online-Verhalten, beispielsweise im Hinbl

Gefördert vom:
 

Im Rahmen von: