Soziales Lernen

Mein Körper gehört mir

In diesem umfangreichen webbasierten Projekt lernen Kinder u.a. das NEIN-SAGEN. Geschichten über Gefühle und auch das wichtige Thema „Was ist sexueller Missbrauch?“ werden nicht ausgespart. Lehrkräfte finden sehr viele Materialien für Unterrichtsvorbereitungen und den Einsatz im schulischen Unterricht. Das Motto ist: KINDER STARK MACHEN

Interaktives Tafelbild: Mobbing

Interaktives Tafelbild: Mobbing

Dieses interaktive Tafelbild lässt sich im Unterricht zum Thema „Mobbing“ einsetzen. Auf anschauliche Weise werden die Schülerinnen und Schüler, ausgehend von ihren eigenen Erfahrungen mit Mobbing, an die verschiedenen Rollen ‚Opfer‘, ‚Täter‘ und ‚Zuschauer‘ herangeführt und erarbeiten Lösungen.

SCROLLER 04 - Digitale Spiele

In der Ausgabe 04 des SCROLLER dreht sich alles rund um digitale Spiele. Von Bots, über die Geschichte der Computerspiele bis hin zu wertvollen Tipps beim Onlinespielen erfahren Kinder viel Interessantes über die fantastische Welt der Spiele. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie gemeinsam mit Kindern, die Faszination für digitale Spiele entdecken können. Und damit alle beim Spielen auch den Spaß behalten, gibt es wertvolle Tipps zu Spielezeiten und Onlinespielen. SCROLLER 04 gibt es auch auf Englisch.

Die Redensarten rund um den menschlichen Körper

In der deutschen Sprache gibt es viele Redensarten, die mit dem Körper oder Körperteilen zu tun haben. Was bedeutet es, wenn jemandem die Haare zu Berge stehen - oder wenn sich jemand den Mund fusselig redet? Auf dieser Webseite finden Kinder und Erwachsene Erklärungen für viele Redensarten zu rund 35 Körperteilen.

Medienbegriffe kurz erklärt

In dem Glossar werden Begriffe rund um die Nutzung von Online Blogs und Communitys kindgerecht erklärt. Am Beispiel des Kniffelix Blogs können die Kinder die Verwendung der Begriffe nachvollziehen.

Affen Menschenaffen

Bonobos - unsere nächsten Verwandten?

Wenn Kinder und Erwachsene in den Zoo gehen, dann dürfen die Affen keinesfalls fehlen.
Bonobos gehören zur Gruppe der sogenannten Menschenaffen. Auf 8 miteinander verknüpften Internetseiten können die Schüler das Verhalten der Bonobos erkunden und über Vergleiche mit uns Menschen im Unterricht sprechen. Dem Fotografen Manfred Hartisch sind dazu wunderschöne Bilder gelungen.

Zwei Kinderreporter besuchen die Wölfe des Wildparks Schorfheide

Was haben Wölfe im Gehege mit einer Schulklasse gemeinsam?

Zwei Kinderreporter haben ein Interview mit einem Tierpfleger über Wölfe geführt und kindgerechte Antworten auf ihre zahlreichen Fragen bekommen. So lernen sie Grundlegendes über Wölfe und ihr Sozialverhalten kennen. Der Vergleich eines Wolfsrudels im Gehege mit einer Schulklasse könnte zu einer Diskussion über die Notwendigkeit eines Alphawolfs, bzw. einer Autoritätsperson anregen. Anderes Diskussionsthema könnte sein, was es beim Wolf bedeutet, nett oder böse zu sein und was beim Menschen?

Blinde Kuh

Die Blinde Kuh ist eine Suchmaschine für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und ermöglicht ihnen einen einfachen Einstieg ins Internet. In einem Suchkurs können Kinder lernen, wie sie mit Suchmaschinen gezielt nach Themen und Angeboten recherchieren können. Dieses Wissen können sie dann gleich in der Blinden Kuh selbst ausprobieren. Denn die Blinde Kuh vernetzt über zig Angebote unterschiedlichster Art oder Medienformate von den unterschiedlichsten Anbietern. Sollten Sie also in der Datenbank von Seitenstark nicht fündig werden, finden Sie sehr wahrscheinlich ein passendes Angebot durch die Kinder-Suchmaschine Blinde Kuh.

PDF zum Download

Ein Flugblatt für Ente, Schwan und Gans

Viele Schülerinnen und Schüler wollen sich gerne für Tiere engagieren. Hier haben sie die Gelegenheit. Sie stellen selbst ein Flugblatt her, um Menschen über das schädliche Füttern von Wasservögeln am Stadtteich aufzuklären. Dabei lernen sie selbst viel über den Lebensraum Gewässer und üben sich in gesellschaftlichem Engagement. Das Internet nutzen sie gezielt zur Recherche. Das Arbeitspapier dieser fertig ausgearbeiteten Unterrichtseinheit können Sie als PDF gratis herunterladen und für Ihren Unterricht oder den Einsatz in der Naturbildung verwenden.

Aktuelles

Gefördert vom:
 

Im Rahmen von: