SteinClan

Eintrag von Mohnpfote in Allgemein am 16.03.2022

SteinClan

Hallo an alle vom FunkenClan und BeerenClan,
hier können wir den SteinClan spielen.

Kommentare

Eintrag von Wolfkralle am 25.04.2022

Wolfkralle war überrascht von der Kraft der Schülerin doch sogleich hatte er sich wieder gefangen und fiel auf die Seite. Dort erschlaffte er. Er sah in Marmorpfotes siegessicheres Gesicht, spannte sich an und sprang auf während er die Schülerin unter sich begrub und zu Boden drückte.

Eintrag von Steinpfote am 26.04.2022

Steinpfote fragte ihren/einen Mentor was sie jetzt machen soll.

Erdpfote sah den Kampf nicht und ging raus zur EfeuClan Grenze und fing 2 Mäuse, die er bei einen Baum mit Erde bedeckte. Plötzlich stürzten sich 3 Füchse auf ihn. Er versuchte sich zu wehren, doch er war in der Unterzahl, plötzlich ließen ihn die Füchse liegen. Doch er war verletzt. (Bein verstaucht, ohnmächtig, tiefe Kratzer, die bald heilen (damit eine Heilerin/Heiler es untersuchen kann und das feststellt) Wolfkralle hat sich mittlerweile schon auf die Suche gemacht und fand seinen Schüler verletzt und ohnmächtig auf dem Boden.

Eintrag von Marmorpfote am 26.04.2022

Marmorpfote fauchte. Wie konnte sie sich nur so täuschen lassen.

Eintrag von Wolfkralle am 26.04.2022

Wolfkralle lies von der Schülerin ab und machte sich auf die Suche nach Erdbeeren. Er lief gerade an einem Baum vorbei, da sah er seinen Schüler bewusstlos auf dem Boden liegen. Schnell packte er ihm beim Genickt und lief mit ihm zum Lager. Dort lief er so schnell es ging zum Heilerbau. „Erdpfote ist verletzt!“ rief er dann.

Eintrag von Himmelspfote am 27.04.2022

Sie stürmte aus dem Bau und stellte fest, dass er ein verstauchtes Bein hat, ohnmächtig ist und ein paar tiefe Kratzer hat, die aber schnell wieder heilen.

Eintrag von Nebelstern am 27.04.2022

Nebelstern kam erschrocken aus ihrem Bau gerannt. "Was ist passiert Wolfkralle?"

Eintrag von Wolfkralle am 27.04.2022

„Ich weiß es nicht! Da war ein unfassbarer Gestank nach Fuchs!“ antwortete Wolfkralle.

Eintrag von Grauschweif am 27.04.2022

Nebelstern befahl: "Wolfskralle, hol Grauschweif. Du kannst Erdpfote gerade nicht helfen." Als Grauschweif den Angstgeruch von Wolfskralle wahrnahm, sträubt sich ihr Fell. "Was ist passiert?", fragte die Kätzin. "Erdpfote wurde von einem Fuchs angegriffen!", schrie der graue(?) Kater panisch. Die Heilerin holte etwas aus ihrem Vorrat, bevor sie mit fester Stimme sagte: "Bringe mich zu Erdpfote."

Eintrag von Nebelstern am 27.04.2022

"Hol Tigerherz. Du wirst mich und Tigerherz zu der Stelle führen, wo du den Fuchs gerochen hast. Wir werden uns da mal umsehen."

Eintrag von Erdpfote am 28.04.2022

Er begegnete einem alten Heiler seines Clans, dem SternenClan, der ihm berichtete, dass er noch lange Zeit hat. Dann erwachte er.

Eintrag von Wolfkralle/Tigerherz am 28.04.2022

Wolfkralle nickte Nebelstern hilflos zu und lief in Richtung Kriegerbau. Da fand er Tigerherz und erzählte ihm grob was geschehen war. Tigerherz nickte mit ernstem Gesicht. „Wenn es dieser Fuchs auch nur in unsere Nähe wagt, zerkratze ich ihm den Pelz!“ fauchte er. Wolfkralle nickte nur und ging wieder zu Grauschweif und Nebelstern, die schon auf ihn warteten. „Gehen wir jetzt?“ fragte Wolfkralle und scharrte mit einer Pfote nervös im Boden.

Eintrag von Nebelstern am 28.04.2022

"Ja. Zeig uns den Weg."

Eintrag von Erdpfote am 28.04.2022

Er bekam mit, dass sie zu der Stelle, wo sie ihn gefunden haben, wollen. Da rief er : „Ich komm mit!!!“ Er wollte aufstehen, brach dann aber wieder zusammen.

Eintrag von Nebelstern am 29.04.2022

"Du bleibst hier Erdpfote. Du musst dich erst erholen."

Eintrag von Wolfkralle am 29.04.2022

Wolfkralle schaute seinen Schüler an und sagte dann mit fester Stimme: „Erdpfote bleibt hier!“ , und fügte dann an Nebelstern gewann fort, „Hier entlang!“ dann lief er durch den Ausgang vom Lager und zu der Stelle wo er Erdpfote gefunden hatte. „Hier habe ich ihn gefunden.“

Eintrag von Erdpfote am 29.04.2022

Er rief: Passt auf !!! Die, die, die 3 sehr starken Füchse kommen dann, wenn man es am wenigsten erwartet!!! Außerdem habe ich noch mindestens vier weitere Füchse gerochen, nimmt lieber noch 3 Katzen mit!!!
Vertraut mir, je mehr Katzen desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie angreifen!!!

Eintrag von Wolfkralle am 29.04.2022

Wolfkralle hörte nur noch wie sein Schüler etwas hinter ihnen her rief, dann waren sie so weit weg, dass sie nichts mehr hören konnten.

Eintrag von Nebelstern am 29.04.2022

"Wie viele Füchse??? SIEBEN???!!! Sieben Füchse können wir mit dem ganzen Clan nicht besiegen! Ich werde keine weiteren Katzen in Gefahr bringen. Wir halten uns versteckt und gegen den Wind. Sie müssen uns nicht bemerken." Mit diesen Worten folgte Nebelstern ihrer Patrouille aus dem Lager.

Eintrag von Wolfkralle am 2.05.2022

Wolfkralle merkte wie beunruhigt Nebelstern war und legte ihr beruhigend die Schwanzspitze auf die Schulter. „Alles ist gut!“ flüsterte er eindringlich.

Eintrag von Nebelstern am 2.05.2022

"Das will ich hoffen. Sie dürfen uns nicht bemerken. Sobald sie uns bemerken, haben wir keine Chance mehr.",flüsterte Nebelstern ihrem Gefährte zu.

Eintrag von erdpfote am 2.05.2022

Er schaute ihnen besorgt nach und als niemand im Heilerbau auf ihn achtete versuchte er aus dem Bau zu kommen und schaffte es. Er zog über die Lichtung und da die Patroulie sehr vorsichtig war, erreichte er sie bald. Dann roch er einen Fuchs und sagte: "Fuchs!!!" Doch die Patrouille hörte ihn nicht, da sah er 2 Füchse, die sich an die Patrouille schlichen und 5 Füchse im Busch. Er sagte etwas lauter: "Füchse". Sie hörten ihn immer noch nicht und die Füchse waren fast da. Er stürzte sich auf einen Fuchs und schrie zum dritten Mal: "Füchse!"
Der Fuchs katapultierte ihn nach einer Weile weg und er kam fiel auf den Boden (er hat noch mehr Kratzer, wie ein verletztstes Bein, das gebrochen ist). Die anderen kamen mit Kratzern und Bissen davon, sahen die anderen Füchse die angreifen wollten, die es aber scheinbar doch nicht taten. Die Füchse liefen davon.

Eintrag von Wolfkralle am 3.05.2022

Wolfkralle keuchte. Der Angriff der Füchse war heftig gewesen. Beunruhigt schaute er sich nach dem Rest der Patrouille um und schaute dann seine Gefährtin besorgt an. „Geht es dir gut?“ fragt er vorsichtig.

Eintrag von Nebelstern am 3.05.2022

"Erdpfote! Hat Grauschweif nicht ausdrücklich gesagt, dass du im Lager bleiben sollst?! Hoffentlich sind deine neuen Verletzungen nicht allzu schlimm. Hier kannst du jedenfalls nicht bleiben. Wenn du nicht laufen kannst, müssen wir dich in's Lager ziehen."

Eintrag von Wolfkralle am 3.05.2022

„Ich trage ihn!“ rief Wolfkralle sofort und schnellte zu seinem Schüler.

Eintrag von Erdpfote am 4.05.2022

Er rief: Ja, aber..

Eintrag von Wolfkralle/Tigerherz am 4.05.2022

Wolfkralle drehte sich zu Tigerherz. „Kannst du mir helfen ihn zu zu tragen?“ der Kater nickte und stellte sich neben Wolfkralle. „Hebst du Erdpfote auf unsere Rücken?“ fragte Tigerherz dann seine Anführerin.

Eintrag von Nebelstern am 4.05.2022

Nebelstern packte Erdpfote am Nackenfell und hob ihn auf Tigerherz und Wolfkralles Rücken.

Eintrag von Grauschweif a am 4.05.2022

Nebelstern, kannst du am Ende des Monats festlegen, wer mit auf die große Versammlung kommt? Bis jetzt haben wir es nicht geschafft, dass alle Anführer jemanden ausgewählt haben.

Eintrag von Wolfkralle/Tigerherz/Mohnpfote am 5.05.2022

Wolfkralle und Tigerherz gingen hinter den restlichen Katzen, die mitgekommen waren. Als die Patrouille im Lager angekommen war, sprang ihnen Mohnpfote entgegen. „Habt ihr den drei Füchsen tüchtig die Ohren zerfetzt?“ fragte sie angriffslustig und bleckte die Zähne.

Eintrag von Nebelstern am 6.05.2022

"Wir haben sie fürs erste vertrieben. Für dieses Gebiet gibt es trotzdem keine Entwarnung. Schmetterlingsflügel, ich möchte, dass du keine Schüler auf Patrouillen in dieses Gebiet schickst."

Eintrag von Schmetterlingsflügel am 9.05.2022

„Verstanden“, rief sie. Dann Erdpfote: „Aber…Aber ihr wart noch nichtmal in dem Gebiet, wo sie mich überfallen hatten. Wir waren noch nichtmal in der Nähe!“

Eintrag von Wolfkralle am 9.05.2022

„Das reicht!“ knurrte Wolfkralle und schaute seinen Schüler streng an. „Du hast gehört was Nebelstern gesagt hat!“

Eintrag von Nebelstern am 9.05.2022

Dann kommen sie näher an's Lager. Wir müssen aufpassen. Schmetterlingsflügel, verstärke alle Patrouillen und geh sicher, dass immer eine Katze in jeder Patrouille ist, die schnell laufen kann, damit ihr Hilfe holen könnt, wenn ihr angegriffen werdet. Grauschweif, pass auf Erdpfote auf.

Eintrag von Wolfkralle am 10.05.2022

„Du solltest dem Clan jetzt mitteilen was mit den Füchsen passiert. Wenn dann noch Schmetterlingsflügel direkt danach Patrouillen einteilt, fühlt sich der Clan bestimmt sicherer. Wahrscheinlich Hilfestellung auch wenn bei jeder Patrouille nicht nur jemand der schnell rennen, sondern auch ein älterer und erfahrener Krieger mitkommt!“ meinte Wolfkralle zu Nebelstern als er Erdpfote bei Grauschweif abgesetzte.

Eintrag von Schmetterlingsflügel/ Erdpfote am 10.05.2022

Erdpfote schaute auf den Boden, während Schmetterlingsflügel nickte.

Eintrag von Nebelstern am 10.05.2022

Nebelstern sprang auf den großen Stein. "Alle Katzen, die alt genug sind, Beute zu jagen, sollen zum großen Stein kommen. Gewitterjunges, Hageljunges und Wirbeljunges, ihr nicht. Es halten sich Füchse in unserem Territorium auf und es scheint, als würden sie näher zum Lager kommen. Die Königinnen sollen gut auf die Jungen aufpassen. Der Rest des Clans muss sich auf einen Kampf vorbereiten. In jeder Patrouille sollen mindestens eine schnelle Katze und eine Katze, die gut kämpfen kann dabei sein. Die Schüler dürfen das Territorium nur in Begleitung eines Kriegers verlassen. Außerdem möchte ich noch etwas erledigen. Mohnpfote, tritt vor." Nebelstern wartete bis Mohnpfote da war. "Mohnpfote war meine eigene Schülerin und ich bin überzeugt, dass sie bereit ist, Kriegerin zu werden. Ich, Nebelstern, Anführerin des SteinClans, rufe meine Kriegerahnen an, auf diese Schülerin aufzupassen. Sie hat hart gearbeitet, um eure edlen Gesetze zu erlernen und ich empfehle sie euch nun als Krieger. Mohnpfote, versprichst du, dich an das Gesetz der Krieger zu halten und deinen Clan zu schützen, selbst wenn es dein Leben kostet?"

Eintrag von Mohnpfote am 10.05.2022

Mohnpfote war sehr überrascht. Nie hätte sie gedacht, dass Nebelstern sie schon heute zur Kriegerin ernennen würde. Doch trotzten Schritt sie stolz aus der Katzenmenge und neigte den Kopf vor ihrer Mentorin. „Ich verspreche es!“ miaute sie dann feierlich.

Eintrag von Marmorpfote am 10.05.2022

Marmorpfote hörte Nebelstern aufmerksam zu. In Gedanken widersprach sie ihrer Anführerin. Sie würde auf keinen Fall im Lager bleiben, während alle anderen raus durften.

Eintrag von Nebelstern am 13.05.2022

"Dann gebe ich dir mit der Kraft des SternenClans deinen Kriegernamen. Mohnpfote, von diesem Augenblick an, wirst du Mohnblüte heißen. Der SternenClan ehrt deine Zielstrebigkeit und deinen Mut und wir heißen dich als vollwertige Kriegerin des SteinClans willkommen." Nebelstern legte ihre Schnauze auf Mohnblütes Kopf und flüsterte: "Ich bin stolz auf dich."

Eintrag von Mohnblüte am 14.05.2022

Mohnblüte schnurrte laut als sie Nebelstern Schulter leckte. „Ich werde das beste geben und meinem Clan bis zum letzten Atemzug dienen und verteidigen."

Eintrag von Mohnblüte am 16.05.2022

„Darf ich jetzt endlich eine Patrouille anführen?“ fragte Mohnblüte mit einem leicht neckendem Ton in der Stimme. Sie schaute Nebelstern frech und unschuldig an.

Eintrag von Nebelstern am 17.05.2022

"Ja, aber kommandier die anderen Katzen in der Patrouille nicht zu sehr herum."

Eintrag von Mohnblüte am 18.05.2022

Mohnblüte machte ein entrüstetes Gesicht und miaute empört: „Also wirklich, ich doch nicht! Was denkst du denn von mir?“ dann trabte Schmetterlingsflügel auf die Lichtung, um ie Patrouillen einzuteilen.

Will jemand mein Gefährte sein?

Eintrag von Schmetterlingsflügel am 18.05.2022

Sie sagte: „Wolfkralle, kannst du die Jagtpatrouille anführen? Nimm bitte Lavendelblatt, Waldblüte und Mamorpfote mit. Geht bitte in die Nähe der FunkenClan-Grenze, da wurden noch keine Füchse gesichtet. Ich werde die Mittagspatrouille selbst anführen und nehme Tiegerherz, Mohnblüte und Steinpfote mit. Wolfkralle, geh am besten sofort los, so sind immer genügend Katzen da, die das Lager beschützen können. Wir werden losgehen, sobald ihr wieder da seid, also beeilt euch.“ Fann ging sie zu Mohnblüte: „Sei nicht traurig, dass du noch keine Patrouille anführst, ich warte nur ein bisschen, dann darfst du auch.“

Ich habe mir Lavendelblatt ausgedacht:

Lavendelblatt
Weiblich
Blaugrau
Braun
Kriegerin
Eltern?
Geschwister?
Schüler/in?

Wir brauchen mehr Katzen!!!

Eintrag von Wolfkralle am 18.05.2022

Wolfkralle nickte Schmetterlingsflügel respektvoll zu und ging dann zu Marmorpfote, Waldblüte und Lavendelblatt. „Lasst uns aufbrechen! Marmorpfote bleib immer bei uns, verstanden? Waldblüte, du wirst auf sie achtgeben und Lavendelblüte, kannst du auf den Geruch von Füchsen achten? Sag Bescheid, wenn er stärker wird!“ dann lief er schnellen Schrittes aus dem Lager und rannte zur FunkenClan-Grenze. „Marmorpfote was riechst du?“ fragte er dort mit scharfer Stimme.

Eintrag von Mohnblüte am 18.05.2022

„Ach schon gut! Ich bin eben für euch alle dich nur eine Schülerin!“ miaute sie traurig und schaute betreten und verletzt auf ihre Pfoten.

Eintrag von Marmorpfote am 18.05.2022

Marmorpfote lief mit hoch erhobenen Schwanz neben Wolfkralle her. Sie würde den Clan nicht entäuschen und würde ganz viel Beute fangen.

Eintrag von Nebelstern am 18.05.2022

An Schmetterlingsflügel: Das stimmt.

Nebelstern ging zu Schmetterlingsflügel und flüsterte, sodass Mohnblüte es nicht hören konnte: "Lass sie keine Patrouillen anführen, solang die Füchse in der Nähe sind. Sie würde zu unüberlegt handeln."

Eintrag von Schmetterlingsflügel am 19.05.2022

Sie nickte ihrer Anführerin zu.

Eintrag von Lavendelblatt am 19.05.2022

„Verstanden“

Seiten

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

Was gibt es Schöneres als Wasser in all seinen Facetten im Sommer zu genießen!

Rechenspiele, Rätsel und Rezepte, die deinen Sommer versüßen, findest du im Sommerferienheft von Coollama.

Streit und Konflikte sind alltäglich. Wie können Streitschlichter dabei helfen, Wege aus einem Streit zu finden?
1
2
3

Kinder-Forum

  • Hallo, wer will mit mir zusammen sein? Mein Steckbrief ist:
    24.06.2022 - 17:00
  • Hi Miji und Senga, ich wollte euch beide fragen, ob ihr Lust habt mit mir zu...
    24.06.2022 - 16:52
 

Hilfe & Rat für dich!

Gefördert vom:
 

Im Rahmen von: