Ideen zum Spielen (Spielsachen, Lego, Stofftiere, alles...)

Ideen zum Spielen (Spielsachen, Lego, Stofftiere, alles...)

Hier könnt ihr eure Ideen zum Spielen hineinschreiben: Wichtig: Sie sollten mit möglichst vielen verschiedenen Spielsachen möglich sein, man sollte nicht ein bestimmtes Lego-Set oder so besitzen müssen. Ihr könnt z.B. Handlungen schreiben, die jeder selbst ausschmücken kann.

Das Thema ist dazu da, dass man Inspiration bekommt, wenn man nicht weiß, was man spielen soll.
Schreibt einfach auf, was ihr spielt oder mal gespielt habt und teilt eure Spielideen! Smile

Am besten wäre es, wenn man es alleine spielen kann. Und es geht eher um Rollenspiele oder mit Puppen/Figuren, die man (im Garten oder im Haus) mit Lego, Playmobil, Stofftieren, Puppen oder anderen Spielsachen spielen kann. Es gehen auch Fantasiespiele, für die man keine Figuren braucht oder wenn man Material wie Decken, Kissen, Papier, ... benötigt.
Schreibt bitte, was man benötigt (auch z.B. "Garten", "genügend Platz", "einen Erwachsenen, der euch hilft", nicht nur Gegenstände).

Mir ist aufgefallen, dass viele immer weniger spielen und mehr am Computer, am Handy,... sind. Manchmal interessieren die Geschwister oder Freunde sich auf einmal nicht mehr dafür, oder man sieht sie nur noch selten (z.B. Corona) und man kann nur alleine spielen.

Manchmal hat man dann aber plötzlich keine Ideen mehr oder so. Es wäre aber schade wenn man nie oder nur noch selten spielen kann, nur weil man keine Idee hat oder alleine nicht so viele Einfälle hat.
Dann könnte dieses Thema im Forum hier helfen, Inspiration zu bekommen.

Kommentare

Eintrag von Flummi am 23. September 2020

Denk dir doch einfach eine Geschichte aus und spiele das (geht mit allen Spielzeugen). Oder, wenn dir nichts einfällt, kannst du Geschichten aus Büchern, Filmen und Serien nachspielen (geht auch mit vielen Spielzeugen, die Figuren müssen ja nicht genauso aussehen, wie im Film z.B.).

Eintrag von Ines am 24. September 2020

Ich habe sehr viele Ideen, weil ich sehr oft spiele und mir eigentlich alles selbst ausdenke.

• Picknick:
Das kann man drinnen oder im Garten/auf der Terrasse spielen. Ich mache das immer mit Stofftieren.
Nimm dir einfach eine Decke, vielleicht ein paar Kissen und was man sonst so findet mit. Man kann dann spielen, dass man zusammen mit den Stofftieren picknickt oder sogar über Nacht im Freien schläft.

• Deckenhöhle:
Mit einer Höhle kann man sooo viel machen! Am besten geht das, wenn man mehrere Decken und große Stühle hat. Man kann in der Höhle eigentlich alles machen, wenn man Licht hat. Wenn es zu dunkel ist, kann man Taschenlampen benutzen oder einfach was ausdenken, wo es dunkel sein MUSS, z.B. wenn man spielt, dass es Nacht ist.

• Mit Lego:
Ideen, was man bauen und damit spielen könnte:
- Restaurant
- Mehrfamilienwohnhaus (mehrere Geschichten parallel, Streit zwischen Nachbarn...)
- Eiscafé
- Strand
- Spielplatz
- Schule
- Ritterburg
- Schiff (z.B. Wikinger, Urlaubsschiff)
- Arztpraxis
...

Eintrag von Miri888 am 25. September 2020

Wie wäre es mit einer Kurzgeschichte, die du dir überlegst und dann spielst du sie mit Playmobil oder Lego nach? Ich selbst bin ein richtiger Playmobil-Fan

LG Miri888

Eintrag von Anonymous am 27. September 2020

Naja ich spiele nur ehrlich gesagt mit Puppen, aber ich bin auch schon 14. Ich kann mal überlegen.

Mal sehen was mir so einfällt.

Du könntest doch rausgehen in den Garten, springen, Seil springen, das mache ich auch noch manchmal. Das wäre auf jeden Fall eine super Idee, also was du brauchst ist nur ein Springseil und Platz und natürlich einen Garten, aber es geht auch ein Spielplatz.

Auf dem Spielplatz kannst du auch andere Kinder treffen und mit ihnen spielen.

Ansonsten wie die anderen bereits geschrieben haben, eine Geschichte ausdenken und danach spielen.
Am besten du schreibst eine Geschichte und spielst die danach mit Spielfigur nach.

Sorry, aber ich hab nicht so viele Spiele, kenne mich nicht so gut damit aus. Aber man kann ja vielleicht mal versuchen ein Brettspiel gegen sich selber zu spielen/Stofftieren oder so.

Barbies/Puppen. Zu Situationen: man könnte auch Einkaufsladen spielen, also dass du etwas verkaufst an die Barbies/Puppen/Kuscheltiere. Oder du baust einen Zoo mit Lego. Vielleicht hast du ja auch so Schleichtiere oder so, die kannst du dann rein tun in den Zoo.

Ansonsten rausgehen und Fahrradfahren. Das ist zwar kein Spiel aber egal.
Man könnte auch mit einem Ball spielen draußen. Aber das sollte man im Garten machen bevor man was kaputt macht und man Ärger mit den Eltern bekommt, das möchte man ja nicht.
Ich frage meine Freundin, denn sie ist besser in so etwas als ich.
Wenn ich es weiß, werde ich es hier rein schreiben okay.

Eintrag von Anonymous am 11. Oktober 2020

Hier bin ich wieder mit ein paar neuen Ideen, ich hab nämlich meine Freundin gefragt und
Sie hatte noch eine super Idee. Nämlich wenn man Knete oder etwas ähnliches besitzt, kann man daraus selber Menschen/Tiere herstellen. Aber man muss gut sein oder man kann das auch machen, indem man sich Figuren aus Pappe bastelt oder Z. B. Toilettenpapier-Rollen benutzen ... okay bei Corona vielleicht nicht so aber generell.
Oder man spielt Schule. Das kann auch sehr gut sein in der Corona-Zeit, wenn man gerade keine Schule und keinen Unterricht hat. Dann könnt ihr auch Familie/Urlaub spielen Z. B. Lange Autofahrt ... dafür braucht man natürlich Autos. Naja ansonsten kann man sicher eine Parkuhr bauen mit Moment oder so etwas. Also so eine Art Murmelbahn.

Eintrag von Anonymous am 11. Oktober 2020

Mir ist gerade selber noch etwas eingefallen: Nämlich könnte man ja mal spielen, wie das Leben in der Zukunft aussieht. Das hab ich mal mit meinem Bruder gespielt. Oder meine Freundin sagt auch, man spielt was man machen/erleben will, wenn man erwachsen ist. Dafür braucht man ein anderes Kind. Sonst macht es irgendwie keinen Sinn.
Oder man spielt ein Telefonat, dafür braucht man Spielzeug-Telefon oder Haushaltsgegenstand. Hoffentlich erlauben das deine Eltern.

Sonst haben die anderen auch schon super Ideen aufgeschrieben.

Eintrag von LittleBear am 16. Mai 2021

Man könnte auch richtige Erlebnisse nachspielen, es muss nicht so wie in echt sein.

Eintrag von Diya am 26. August 2022

Ich spiele am liebsten Schulgeschichten oder Familie mit Pokemon-Figuren, Playmobil oder so. Aber wir haben so ein Lego-Piratenschiff, da geben wir manchmal die ganzen Piraten-Sachen raus und spielen ganz normal Schiff. Dann hat man mehr Möglichkeiten.
Ich mische manchmal Spielsachen, zum Beispiel Puppenhaus + Piraten. Oder Mittelalter-Lego + My Little Pony Cafe. Mein Bruder möchte immer Handlungen mit Polizei, Bösen und so, aber ich mag das nicht. Dann suchen wir immer einen Kompromiss.
Wenn mein anderer Bruder auch mitspielt, wird es total verrückt, weil wir zum Beispiel mal gespielt haben, dass seine Piraten im Pony-Cafe Kakao trinken, dann kommen plötzlich Polizisten von der Spezialeinheit und kämpfen gegen Piraten, während die armen Ponys wegen der kaputten Torten jammern. Biggrin

Eintrag von Tanith am 12. September 2022

Man kann Harry Potter spielen.
Ich mag nämlich Harry Potter sehr....

Eintrag von Timi am 09. Dezember 2023

Ich mag gerne ganz klassisch Schule oder Familie/Haus.
Oder wir bauen was aus Lego wie z.B. Wilder Westen, Gefängnis, Krankenhaus, Spielplatz,... das alles hatten wir schon. Mein Bruder und ich denken uns auch manchmal Krimi/Detektivhandlungen aus, da überlegt einer von uns sich den Fall und dann spielen wir beide zusammen, wie er gelöst wird. Das ist ganz cool wenn z.B. der Zweite auf eine andere Auflösung kommt als gedacht!
Ich mag auch Camping, entweder mit Playmobil oder anderen Figuren, oder auch so richtig mit Decken, Couch, Möbeln...
Piraten oder Cowboys geht auch immer. Da haben wir eigene Playmobil-Sets davon. Wir haben auch mehrere Polizeiwachen aus Lego und Playmobil, die benutzen wir oft dazu, egal was sonst das Thema ist.
Naja, manchmal kriegen wir auch Inspiration aus dem echten Leben, auch wenn das nicht immer sinnvolle Spiele sind. Biggrin Zum Beispiel haben wir vor Kurzem ein Kaffeehaus aus Lego gebaut und es war eine Straße davor, dort hat mein Bruder dann 5 Legofiguren hingesetzt und gesagt, die haben sich auf die Straße geklebt und das Kaffeehaus kann erst öffnen, wenn sie weg sind. Darauf hatte ich keine Lust und hab Cowboys geholt, die von hinten durchs Fenster ins Kaffeehaus sind. Manchmal sind solche spontanen unsinnigen Ideen auch lustig. Smile

Eintrag von Flory am 08. März 2024

Das sind alles voll gute Ideen!
Ich mag auch z.B. Pokemon- oder Tier-Kindergarten/Familie/Schule mit Pokemonfiguren, Märchen nachspielen oder so.

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

Du willst mitentscheiden, welcher Star einen Preis bekommen soll? Dann mach mit und bewirb dich um einen Platz in der Jury vom "KiKA Award".

Mit Flaschen kann man Töne erzeugen. Entwirf eine eigene Melodie oder spiel die Töne nach. Viel Spaß!

Feiere mit den 75. Geburtstag des Grundgesetzes! Schreib deine Botschaft an das Grundgesetz mit einem selbstgestalteten Plakat auf HanisauLand.de.

1
2
3

Kinder-Forum

  • Hi, ich suche eine Freundin zum Zusammensein. Ich bin 12 Jahre alt und meine...
    15.05.2023 - 10:11
  • Sorry an alle Jungs, aber hier ist ein Chat nur für uns Mädchen.
    12.05.2024 - 10:17


fragFINN.de - Suchmaschine für Kinder
Noch mehr Kinderseiten findest du
über die fragFINN-Suche:

 

Hilfe & Rat für dich!