Darja Martens

Darja Martens

Darja Martens ist Diplom-Bibliothekarin. Sie hat lange Zeit beim Fernsehen gearbeitet, bevor sie während ihrer Elternzeit in die Internet-Welt eintauchte. Seit 2011 ist sie bei der Kindersuchmaschine Blinde Kuh tätig, zunächst als Online-Redakteurin, jetzt als Referentin und stellvertretende Geschäftsführerin. Von 2014 bis 2016 war sie Mitglied der Nominierungskommission für den Grimme Online Award. Seit 2016 ist sie im Vorstand des Seitenstark e. V.

 

Eltern von jüngeren Kindern sind im Allgemeinen nicht als Expert:innen für Kinderseiten geboren und sind deshalb, wenn Fragen um die Mediennutzung aufkommen, dankbar für die eine oder andere Hilfestellung zum Thema. Bereits seit langem bieten Kindersuchmaschinen Kindern Orientierung im Netz. Mit dem Gütesiegel kommt eine weitere Form der Orientierung hinzu, die Auskunft über Qualitätsstandards gibt. Hier können Kinder und Erwachsene sicher sein, dass es sich um ausgewiesene Kinderseiten handelt, die insbesondere Standards im Datenschutz und Verbraucherschutz erfüllen und bei denen auch die Mitmachmöglichkeiten sicher sind.

 

Als Mitarbeiterin bei einer Kindersuchmaschine kenne ich die Kinderseitenlandschaft und ihre Problemstellungen und möchte dieses Wissen beisteuern. Für das Projekt wünsche ich mir eine große Vielfalt an gesiegelten Kinderseiten. Schön wäre es, wenn durch das Siegel diejenigen Seiten, bei denen es zunächst Beanstandungen gibt, motiviert wären, diese zu beheben und ihre Seiten dadurch für die Kinder wertvoller zu machen. So hätten die jungen User eine breitere Auswahl.

Aktuelles