Apps für Kinder - welche sind sicher?

Zurück zur Übersicht

Bildschirmfoto Frieden-Fragen

Frieden-Fragen

„Warum muss es Kriege geben? Wir haben doch einen Mund, mit dem wir reden können.“ – so die 9-jährige Lilly im Oktober 2022. Auf ihre Frage bekommt Lilly neben einer verständlichen Erklärung die Bildergeschichte von Abud Zeid in Ägypten empfohlen, der als Streitschlichter Menschen zum Frieden bewegt.

Herausgeber:

Berghof Foundation Operations gGmbH

Mehr als die Hälfte aller 6-13jährigen beschäftigen sich sporadisch oder sogar regelmäßig mit Spiele-Apps. Den sicheren Umgang mit dem Smartphone beherrschen jedoch lange nicht alle von ihnen. Sichere Angebote schützen vor Risiken oder fördern sogar die Medienkompetenz.

 

Geeignete neue Apps für Kinder präsentiert regelmäßig Klick-Tipps.net. Die Stiftung Lesen ergänzt sie um gute Kinderbuch-Apps. Alle zusammen bietet der Herausgeber von klick-tipps.net jugendschutz.net kostenfrei als RSS-Feed zum Einbinden auf jeder Website an.

jb - 16.07.2019

 

Hier finden Sie Informationen zum Thema Apps für Kinder:

Aktuelles

Gefördert vom:
 

Im Rahmen von: